Gelungene Ausbeute vom Wochenende.

Ich habe Bücher gekauft. Und das ist auch gut so.

Mit wenig Geld in der Tasche war ich am Samstag zum Basar der Deutschen Kirche in Stockholm. Es sollte schließlich nicht zu viel eingekauft werden (Ich kenne mich dann doch zu gut). Jedes Jahr kaufe ich mir dort deutschsprachige Bücher. Für Lau. Auch in diesem Jahr hatte ich viel Erfolg. Beispielsweise habe ich 3 Bücher meiner Wunschliste finden können: Tintenblut, Tintentod sowie Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwandLetzteres habe ich jedoch auf Schwedisch gekauft. Die deutsche Version hatten sie zwar auch, aber ich lese Texte bevorzugt in der Originalsprache, solange ich diese beherrsche.

IMG_1683

Insgesamt habe ich beim Basar acht Bücher gekauft. Gezahlt habe ich dafür 100 Schwedische Kronen. Das macht ungefähr 11,30 EUR. Nicht schlecht.

Und dann hatte ich am Freitag ja noch Post vom Heyne Verlag. Oh, was war die Freude groß. Ins Haus getrudelt ist Der Advent, in dem Emma ihren Schutzengel verklagte. Etwas reingelesen habe ich bereits. Eine Rezension könnt ihr zu diesem Buch in der kommenden Woche erwarten.

Tja, neun neue Bücher. Ich habe mir nun hoch und heilig geschworen, bis 2014 keine neuen Bücher ins Haus zu lassen. Es ist erschreckend wie schnell so ein Stabel ungelesener Bücher wächst und wächst und wächst und wächst….

IMG_1685

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: