Doppelte Buchempfehlung: “Naschmarkt” und “Mohnschnecke”

IMG_1813

Meine Rezension oder auch Buchempfehlung kommt heute mal etwas anders daher. Ich möchte euch nämlich gleich zwei Bücher ans Herz legen. Ich spreche hier von Naschmarkt und dem Nachfolger Mohnschnecke von der Wiener Autorin Anna Koschka.

Warum ich euch gleich beide Bücher auf einmal vorstellen möchte, wollt ihr wissen? Tja, ich habe beide hintereinander gelesen und bin fest davon überzeugt, dass niemand auch nur eines der beiden Bücher nicht lesen sollte. Das wäre ein absoluter Verlust. Glaubt es mir! Ich habe mich beim Lesen sofort in die Geschichten verliebt. Alles andere wäre eine pure Untertreibung. Anna Koschka hat ein Gespür, was Frauen von heute anspricht. Ich habe mich sehr gefreut, endlich mal von einer Heldin im ChickLit zu lesen, die nicht vor emotionaler Einsamkeit im Mitleid badet oder eine mürrische und unglückliche Ziege ist.  Nein, im Gegenteil. Dotti Wilcek ist glücklich. Auch als Single. Warum denn auch nicht? Sie lebt im chiquen Wien, hat einen Job von dem viele nur träumen, ist umgeben von lieben Freunden und einer herzigen Mutter. An den Abenden kann sie entspannt mit ihrem Kater kuscheln. Ein schlechtes Leben ist dies nun wirklich nicht.

Ich habe mich bei den beiden Büchern dazu entschieden eine Rezension bei Youtube einzustellen. Ihr erfahrt im Video mehr zum Inhalt und warum die beiden Bücher mich nicht mehr los lassen. Keine Angst, spoilern tue ich im Video nicht. Klickt unbedingt rein.

Weitere Details zu den Büchern und direkte Links zu Amazon liste euch hier weiter unten auf. Wer nicht allzu gespoilert werde möchte, dem empfehle ich, den Klappentext von Mohnschnecke nicht zu lesen. Lest dann bitte auch nicht den Inhalt zu Monschnecke weiter unten im Beitrag (dieser ist vom Klappentext entnommen).

Die Bücher von Anna Koschka sind besonders zu empfehlen für selbstbewusste Frauen und Bücherliebhaberinnen. Begleitet Dotti auf Ihrer Suche nach dem wahren Happy End.

IMG_1814

Titel: Naschmarkt
Autor: Anna Koschka
Veröffentlicht: 2012
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
Seiten: 444
Serie: Ja, zwei Bände

Naschmarkt bei Amazon

 

 

 

Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer braucht schon Männer, wenn es Bücher und Katzen gibt? Kaum jemand könnte also ungeeigneter sein, um eine Internetdatingagentur zu testen. Doch Dotti’s bisheriger Blog über Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganz anderen Generation von Singles aus dem Herzen…(Quelle: Klappentext)

IMG_1815

Titel: Mohnschnecke
Autor: Anna Koschka
Veröffentlicht: 2013
Verlag: Knaur Taschenbuch Verlag
Seiten: 375
Serie: Ja, zwei Bände

Mohnschnecke bei Amazon

 

 

 

Dotti ist wieder Single. Seit dreihundertfünfzig Stunden. Damit sie sich mit Kater, Büchern und Flauschesocken wieder wohlfühlt, entwickeln ihre Freundinnen eine Mauerblümchentherapie für sie. Doch erst der Fund eines geheimnisvollen handgeschriebenen Rezeptbuchs verändert alles. Wem mag es gehören? Und wer hat es geschrieben? Dotti begibt sich auf die Suche, angeleitet nicht zuletzt durch mysteriöse Hinweise von @mohnschnecke55…(Quelle: Klappentext)

Advertisements

1 Trackback / Pingback

  1. Meine Fünf – Anna Koschka a.ka. Claudia Toman | Hjördis' Bücher Blog

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: